Friederike Hildebrandt

Arbeitet beim Bund für Umwelt und Naturschutz zu Digitalisierung & Umweltpolitik

Kritische Ökonomin, Klimaaktivistin & Stadtpolitik

The speaker's profile picture

Sessions

10-01
12:10
40min
Von Kobalt & Katastrophen. Wie erreichen wir eine ökologisch und sozial-gerechte Ressourcenwende?
Friederike Hildebrandt, Rubén Kaiser, Janine Korduan, Josephine Koch

Der Erdüberlastungstag hat schon im Juli gezeigt: die Weltbevölkerung verbraucht mehr Ressourcen als ihr jährlich zur Verfügung stehen. Dabei ist der Nutzen dieses Verbrauches extrem ungerecht zwischen Globalem Norden und Globalem Süden verteilt. Welche politischen Mittel braucht es um den Ressourcenverbrauch global zu senken? Wie kann das sozial-gerecht gelingen? Diskutieren Sie mit!

New Social Deal and Global Justice
birne
10-01
14:30
60min
Smart Living- Nachhaltig, gerecht, selbstbestimmt!?
Friederike Hildebrandt, Irmela Colaço, Johanna Pohl, Friederike Rohde, Luise Körner

Fishbowl zu Smart Home und dem (Zusammen)-Leben mit digitaler Technik.
Der BUND stellt sein Impulspapier „Smart Living- Nachhaltig, gerecht, selbstbestimmt?“ vor und diskutiert mit Forscherinnen des IÖW & der TU Berlin Zukunftsfähigkeit, Risiken und Möglichkeiten des digitalen Zuhauses. Teilnehmende sind eingeladen eigene Erfahrungen und politische Forderungen in die Diskussion einzubringen.

Tech Design, Power Relations and Ownership
EMACS
10-01
15:40
60min
Digitale Nachhaltigkeitstransformation in Kommunen für den Umweltschutz! (BUND & HNEE)
Friederike Hildebrandt, Nicole Wolf, Benjamin Nölting, Lena Marie Budde, Andrea Hamm, Janine Korduan, Felicitas Sommer

Ob Wassermanagement, Artenschutz oder Abfallentsorgung – Digitalisierung macht vor keinem Bereich der kommunalen Daseinsvorsorge halt. Sie kann Nachhaltigkeit fördern, Klima schützen und Prozesse beschleunigen. Umwelt- und Sozialverbände werden bisher kaum mitgedacht. Dieser Workshop lädt ein, zu diskutieren wie eine kommunale Digitalisierung für die Nachhaltigkeitstransformation aussehen sollte!

Tech Design, Power Relations and Ownership
dattel
10-02
10:00
90min
Darf es noch etwas Klimawandel zu Ihrem NFT sein? oder: Das Problem mit Blockchains und ihren Folgen
Jenny Genzmer, Anke Domscheit-Berg, Paul Robben, Friederike Hildebrandt, tante, Pauline Brünger

Wie genau funktioniert Blockchain-Technologie und warum wird sie so kontrovers diskutiert?
Warum gefährdet sie das Klima? Revolutionieren Cryptowährungen das Geldsystem? Retten NFTs die Kunstszene? Und brauchen wir dringend Blockchains für transparente Lieferketten und sichere Personalausweise?
Ein Expertinnen-Panel für Interessierte, Neueinsteigerinnen und Liebhaber von Brokkoli.

Tech Design, Power Relations and Ownership
BASH