Prof. Dr. Matthias Stürmer

Matthias Stürmer ist seit 2021 Professor an der Berner Fachhochschule (BFH) und Leiter des Instituts Public Sector Transformation (https://www.bfh.ch/ipst). Er hat 2020 an der Universität Bern zu digitaler Nachhaltigkeit habilitiert, unterrichtet dort die Vorlesung "Digitale Nachhaltigkeit" und leitet die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit am Institut für Informatik (https://www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch). Ausserdem ist er seit 2009 Geschäftsführer der Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit (Parldigi, https://www.parldigi.ch) in der Schweiz und Präsident des Open Source Fördervereins CH Open (https://www.ch-open.ch).

The speaker's profile picture

Sessions

10-01
10:30
40min
Digitale Nachhaltigkeit oder nachhaltige Digitalisierung? Die zwei Seiten einer Münze
Prof. Dr. Matthias Stürmer

Die Verbindung der zwei Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung ist eine begriffliche Herausforderung. Geht es darum, mit digitalen Tools mehr ökologische und soziale Nachhaltigkeit zu schaffen? Oder soll das digitale Wissen (Software, Daten, Content etc.) möglichst langfristig allen zugänglich sein? Das Konzept der digitalen Nachhaltigkeit und zahlreiche Beispiele zeigen eine sinnvolle Unterscheidung auf. (siehe auch heise-Beitrag: https://www.heise.de/hintergrund/Nachhaltige-Digitalisierung-versus-digitale-Nachhaltigkeit-7277205.html)

Tech Design, Power Relations and Ownership
BASH
10-02
17:00
40min
OSS-Maturität in Unternehmen
Markus Tiede, Prof. Dr. Matthias Stürmer

Was macht dein Unternehmen mit Open-Source Software: ignorieren, nutzen oder gar mitwirken?

Wir steigen ein mit einem leichtgewichtigen Maturitätsmodell zur eigenen Standortbestimmung; diskutieren dann individuelle Vor- und Nachbedingungen sowie Empfehlungen für das erfolgreiche Beschreiten dieses, nach unserem Verständnis, unausweichlichen Weges für moderne Unternehmen im digitalen Zeitalter.

Digital and Sustainable - Transformative Business Models
CAMPHER