IT'N GO: Eine Opensource-Standard-Lösung für NGOs ....
10-01, 15:20–15:40 (Europe/Berlin), Forum (zeitunabhängig)
Language: German

Die NGO-Software vom Abreißblock, vollständig, supportet und geschult. Unsere Idee: Wir gründen einen gemeinwohlorientierten/gemeinützigen Service-Provider für kleine bis mittlere Vereine in der Region Norddeutschland. Wir kennen die Bedarfe kleinerer und mittlerer Vereine und glauben diese gut mit Opensource-Lösungen abdecken zu können. Wir wollen beraten, schulen, hosten, supporten- da sein.


NGOs brauchen Software-Werkzeuge - aber oft werden diese sehr situativ ausgewählt. Viele ehrenamtlich Aktive verzweifeln an der Zugänglichkeit und Komplexität von opensource-Lösungen und werden in vermeintlich günstige, schicke und leicht verfügbare proprietäre Software Lösungen gedrängt . Manch eineR stellt nach ein paar Jahren fest, dass ein Weg "raus" durch undurchschaubare Datenmodelle oder Schnittstellenbandbreite der Produkte unattraktiv wird, kämpfen aber mit steigenden Kosten.
Wir sind der Überzeugung, dass 90% der IT-Bedürfnisse von kleinen bis mittleren Vereinen sehr ähnlich bis gleich sind und mit guter Beratung und gut beratenem Hosting zu fairen Preisen bezwingbar sind. Unsere Idee: Regionale IT-/Beratungscluster zu bilden, die ihr Know-How bundesweit teilen und die die Zivilgesellschaft mit ihren Lösungen sicher, fair, grün und nachhaltig mit IT versorgen.
Seit Beginn des Jahres führen wir Gespräche, bauen Netzwerke auf und bauen an Konzepten für Prototypen und ersten Probe-Mandaturen.
Wir sind der Überzeugung- das würde vielen helfen: Nextcloud, CiviCRM, Matrix, Emailpostfächer - vieles ist schon möglich und muss nur intelligent ausgerollt werden.

See also: Logo (87.8 KB)

Wir sind Indiz ....

This speaker also appears in:

Benjamin Holm. digital infiziert. Engagement und Ehrenamt. gerne International
Gestaltungsorte. https://dina.international/www.hamburger-mit-herz.de/www.medical-volunteers.org / www.scoutingtrain.de

This speaker also appears in: