Mit Open-Source-Lösungen kollaborativ, ressourcensparsam und sicher online Arbeiten!
10-02, 12:20–12:40 (Europe/Berlin), Forum (zeitunabhängig)
Language: German

Hier bekommst du einen Einblick in die Welt der Online-Open-Souce-Tools für kollaboratives Arbeiten. Ob spielerisch (Tool-Memory), selbst Hand anlegen (auf unseren Raspberry´s) oder einfach nur quatschen und austauschen! Oder schau bei unserer digitalen Selbstverteidungs-Wall vorbei an der wir Tipps und Tricks untereinander teilen, wie du datensicher und ressourcensparsam durchs Leben kommst!


Wir sind toll, ;-) weil wir Daten-Souveränität sicherstellen durch Aufklären, Erleben und Bereitstellen von Alternativen zu Google-Workspace, Microsoft-Teams oder ähnlichem. Damit bleiben die Daten bei der Person und können nicht zur Meinungsmache/Manipulation und für wirtschaftliche Zwecke genutzt/missbraucht werden! #Demokratie schützen. Und nachhaltig weil wir dafür sorgen, dass unsere Systeme Daten- und Ressourcen sparsam arbeiten, mit 100% Ökostrom laufen und aufklären, was Nutzerinnen auf Anwenderinnen Seite dafür tun können.

Folgendes wollen wir anbieten:
- Open-Source Memory – verbinde Open-Source-Tools und was es kann/ist – z.B. Wekan mit Projektmanagement-Board
- Digi-Ressourcen-Quiz – z.B. Wie viel Strom verbraucht eine BigBlueButton-Konferenz mit 10 Teilnehmenden und 1h Laufzeit?
- Selbstverteidungs-Wall, wo Tipps und Tricks von Teilis gesammelt werden zum Thema: „Digital datensicher und Ressourcen-sparsam unterwegs sein“.
- hacken und frickeln für Self-Hosting von Open-Source-Tools auf lokales Raspberry´s, die wir mitbringen
- Sessions bei denen Teilis unser selbst entwickeltes Multi-Tool SKA (vereint mehrere Open-Source-Tools und ist selbst FOSS) lernen aufzusetzen
- Info- und Netzwerk-Ecke zum Austauschen über Open-Source-Tools und auch mögliche Betreiberinnen-Modelle und bestehende Betreiberinnen, sowie Ressourcen-sparsame Bereitstellung

Wir sind ein gemeinnütziger Verein der sich für digitale Souveränität und freie Software einsetzt!
Und wie? Mit Bildungsarbeit, Veranstaltungen, Entwicklung von Freier Software und Netzwerkarbeit!