Innoviere DICH SELBST! wenn dir unternehmerische Nachhaltigkeit wichtig ist
10-02, 12:50–13:30 (Europe/Berlin), CAMPHER
Language: German

Nachhaltigkeit entwickelt sich dynamisch. Die Idee von B.A.U.M. e.V.: Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Geschäftsmodelle in zukunftsfähige Beiträge zu einer widerstandsfähigen Wirtschaft zu verwandeln. Wir greifen diese Dynamik auf, bauen eine Plattformökonomie für nachhaltiges Wirtschaften auf. Wir zeigen, wie ein Tech- und ein Contentpartner Innovation schafft, die allein undenkbar wäre.


B.A.U.M. präsentiert eine neue Plattform, mit der B.A.U.M. Lehren aus nachhaltig.digital zieht, das diesen Sommer endet. Sie wird als "digitale Anlaufstelle" für unsere Mitglieder dienen und sie in Interaktion miteinander bringen. Sie spricht Unternehmen an und lädt zur Zusammenarbeit in themenbezogenen Kooperationsprojekten ein. Sie ermöglicht Austausch untereinander, Anmeldung zu Veranstaltungen, Mitarbeit in Projekten und Gremien, Weiterbildungsmöglichkeiten - all dies im Wesentlichen gespeist aus unserer Mitgliedschaft selbst und mit Angeboten weiterer strategischer Partner. Die Plattform umfasst eine digitale Akademie, die betriebspraktische e-Learnings skalierfähig aufbereitet. So wird das im Netzwerk reichlich vorhandene Wissen zentral gebündelt und fachlich fundierte Angebote können leichter gefunden werden.

Der Schritt zu einer gemeinsamen Plattform ist günstig und notwendig, um als Verband in die Zukunft zu gehen. Die Zusammenarbeit im Netzwerk wird für Mitglieder, Kooperationspartner und die Geschäftsstelle effizienter und (perspektivisch) effektiver. Mit IntuitiveAI haben wir einen guten Partner für die technische Umsetzung gefunden. Gemeinsam legen wir den Grundstein für eine Plattformökonomie für nachhaltiges Wirtschaften. Wir haben in einem Dreivierteljahr in atemberaubender Geschwindigkeit und Qualität mit einer digitalen Netzwerkstruktur ein zeitgemäßes Fundament geschaffen, das Optionen für Ko-Kreation, Kollaboration für die nachhaltige Transformation bietet. Das Projekt ist sponsoringfinanziert im Anschub und soll sich mittelfristig selbst tragen. Wie, das zeigen wir euch in unserem Beitrag.

Yvonne Zwick, Dipl.theol., Vorsitzende des B.A.U.M. e.V. Zuvor war sie Stellvertretende Generalsekretärin des Rates für Nachhaltige Entwicklung und Leiterin des Büro Deutscher Nachhaltigkeitskodex. Sie arbeitet als Expertin in der Expertenarbeitsgruppe KMU der European Financial Reporting Advisory Group – EFRAG mit, die den europäischen Nachhaltigkeitsberichtsstandard für mittelständische Unternehmen ausarbeitet, ist Mitglied im Nominierungsausschuss des DRSC e.V. und nebenberufliche Lehrbeauftragte an der Universität Mannheim.
B.A.U.M. e.V. als1984 gegründeter Verband ist heute mit über 730 Mitgliedern eine starke Stimme für nachhaltiges Wirtschaften in Europa. Dieses Jahr ist geprägt von unserer eigenen Twin Transition.

Yvonne Zwick, theologian and Chairwoman of B.A.U.M. e.V. since 1.1.2021, has held various positions in the office of the German Council for Sustainable Development since 2004. Most recently, she was Deputy Secretary General and Head of the German Sustainability Code Office. She works as an expert in the SME expert working group of the European Financial Reporting Advisory Group - EFRAG, which is developing the European sustainability reporting standard for SMEs, is a member of the Nominating Committee of DRSC e.V. and a part-time lecturer at the University of Mannheim.

This speaker also appears in:

Pajam Hassan ist Gründer und Geschäftsführer von intuitive.AI GmbH, einem KI-Start-up aus Hamburg, das Big Data Analytics in über 100 Projekten (u.a. CSR-Risiko-Prozesse, Stakeholder-Analysen, Innovations- und Transformationsscorings) branchenübergreifend demokratisiert hat.