Jens Libbe

Jens Libbe promovierter Volkswirt und Sozialökonom, leitet am Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) den Forschungsbereich „Infrastruktur, Wirtschaft und Finanzen“ leitet. Seine Arbeits- und For-schungsschwerpunkte liegen unter anderem in den Bereichen Zukunftsstadt und urbane Transformation sowie Digitalisierung und Smart City. Jens Libbe hat langjährige Erfahrungen in der Initiierung und Durchführung transdisziplinärer Forschungsprojekte in Kooperation mit nationalen und inter-nationalen Partnern. Er ist Mitglied der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung sowie Netzwerkpartner der Akademie für Raumforschung und Landesplanung.


Sessions

10-01
14:30
60min
Kommunen: digital, nachhaltig, bürgernah, sofort - Hindernisse, Herausforderungen, Hoffnung?
Daniel Guagnin, Henriette Litta, Christiane Dienel, Jens Libbe, Magdalena Konieczek-Woger, Bianca Kastl

Im Zentrum der Aufmerksamkeit der Gestaltung digitaler Verwaltung sollte eine holistisch Nachhaltigkeitsperspektive stehen, die soziale und ökologische Aspekte berücksichtigt. In einer offenen Fishbowldiskussion soll diskutiert werden wie eine nachhaltige Umsetzung sinnvoller digitaler Lösungen aussehen kann, und wie wir dort hin kommen und die nötigen Hindernisse überwinden.

Smart New Public, Society and Democracy
dattel